GEOQuiz
Welcher Planet ist der größte Planet unseres Sonnensystems?

Jupiter
Saturn

GEONAT
Sprache: Deutsch Deutsch   English English

Themenprogramm

  • Kurs-Nr.: TG01 – Das Sonnensystem
    Planeten und Sterne: reflektierend oder leuchtend, sich bewegend oder bewegt? Ein Überblick über die Planeten unseres Sonnensystems. Aktuelle Planetenforschung von der Erde aus und im Universum.
  • Kurs-Nr.: TG02 – Die Geschichte der Erde
    4,5 Milliarden Jahre Entwicklung auf dem Planeten Erde. Woher weiß man das? Zeugensuche für den Tatbestand, dass der Ort Kassel z.B. schon einmal in der Wüste lag und ein paar Millionen Jahre später ein Besuch Kassels nur mit Pressluftflasche und Taucherbrille möglich war.
  • Kurs-Nr.: TG03 – Vulkanismus
    Die Wurzeln eines Vulkans und warum Magma entgegen der Schwerkraft aufsteigt. Alte Vulkane in der Region und Vulkangiganten auf dem Mars. Die Folgen von Vulkanismus.
  • Kurs-Nr.: TG04 – Dynamik der Erde
    Das heiße Innere der Erde erzeugt riesige Kräfte, die nicht kontrollierbar sind. Erdbeben, Vulkane, aber vor allem Bewegung, Bewegung, Bewegung... Ein lohnenswerter Blick in den Hochofen unserer Erde erklärt viele Phänomene an der Erdoberfläche und im All.
  • Kurs-Nr.: TG05 – Plattentektonik
    Die Oberfläche der Erde ist alles andere als fest. Alfred Wegener machte interessante Beobachtungen, die ein spannendes Erdpuzzle ergeben. Mit welchen Geschwindig- keiten sind eigentlich die kontinentalen Flöße „Europa“ und „Amerika“ unterwegs?
  • Kurs-Nr.: TG06 – Das Erdmagnetfeld
    Was haben Magnetfelder mit Elektrizität zu tun und wie und warum zeigt uns eine Eisennadel unseren Weg im Gelände? Das Erdmagnetfeld als Wendehals und Magnetfelder im Weltall.
  • Kurs-Nr.: TG07 – Planetenforschung
    Landschaften auf der Erde und im All. Vergleich der Morphologie von Merkur, Venus, Erde und Mars mit interessanten 3D-Aufnahmen. „Valles Marineris“ stellt sich vor.
  • Kurs-Nr.: TG08 – Unser Mond
    Mehr als 80% der Mondoberfläche ist Hochland und mit zahlreichen Kratern übersät. Diese Hochlandregionen reflektieren große Mengen Sonnen-licht. Welche weiteren Eigenschaften besitzt der Erdgefährte und wie werden wir hierdurch beeinflusst?
  • Kurs-Nr.: TG09 – Der Mars
    Auf dem Mars wechseln die Jahreszeiten und gewaltige Staubstürme entstehen. Die dünne Atmosphäre besitzt einen Anteil von 95% CO2. Mars beherbergt den größten Vulkan des Sonnensystems; das macht ihn u. a. zu einem besonderen Planeten, der immer noch große Rätsel aufgibt.
  • Kurs-Nr.: TG10 – Galileo Galilei und die Monde des Jupiter
    1610 entdeckte Galileo die ersten vier Jupitermonde. Einer heiß und aktiv, einer eiskalt, einer ist größter Mond des Sonnensystems und einer besitzt neun Palimpsesten... Eine nähere Betrachtung lohnt sich also. Bis heute sind 63 Monde von Jupiter bekannt.
  • Kurs-Nr.: TG11 – Satelliten und Asteroiden
    Wie sind sie entstanden, woher kommen sie und wo findet man sie? Sind Asteroiden gefährlich? Eine Reise in den Weltraum auf der Spur unseres Trabanten bis hin zum Kuipergürtel.
  • Kurs-Nr.: TG12 – Gasgigant Saturn
    Als zweitgrößter Planet des Universums und mit einer Anziehungskraft von 95 Erdmassen ist Saturn in der Lage, Kometen einzufangen. Er strahlt mehr Wärme ab als er aufnimmt und ist mit den sieben Ringgruppen nicht nur schön, sondern mit seinem Mond Titan auch spannendes Ziel aktueller Forschung.
  • Kurs-Nr.: TG13 – Erdähnliche Venus
    Ein Planet, der sich immer unter Wolken versteckt, die dafür sorgen, dass Venus nach Sonne und Mond als hellster Körper am Himmel erscheint. Auf der Oberfläche befindet sich ein Treibhaus, wie es auf der Erde kaum vorstellbar ist. Eine Reise auf den unwirtlichen Planeten, wie sie real nicht durchführbar wäre...
  • Kurs-Nr.: TG14 – Alternative Energien
    Die Kräfte von Sonne, Wind und Wasser beflügeln die Forscher zu immer neueren und spannenderen Ideen, Energie zu gewinnen. Es bietet sich an, diese einmal genauer zu betrachten und nachzubauen.
  • Kurs-Nr.: TG15 – Das Klima
    Alle sprechen vom Klima. Was ist Klima eigentlich, wie entsteht es und warum ist die „Klimakatastrophe“ eher ein „Klimawandel“? Erkenntnisse über das Klima auf dem Mars.
  • Kurs-Nr.: TG16 – Sonne, Licht und Farben
    Ein riesiger Gasball, eine Wärmequelle, ein Lichtspender. Die Sonne als Lebensgrundlage allen Lebens auf der Erde und ihre zentrale Position für die Planeten im Weltall.
  • Kurs-Nr.: TG17 – Die Atmosphäre
    Eine dünne Gasschicht um unseren Planeten Erde sichert unser Dasein. Ein komplexes, schutzbedürftiges System will in diesem Kurs erklärt und erlebt werden. Warum bietet die Venus keinen Lebensraum für uns Menschen?
  • Kurs-Nr.: TG18 – Das Wetter
    Von klirrend kalten, sternklaren Winternächten bis zu dumpf drückenden, schwülen gewittrigen Sommernach- mittagen. Gibt es Wetter auf dem Mond? Physikalische und chemische Vorgänge in der Atmosphäre sind die Steuermänner für das Wetter auf der Erde.
  • Kurs-Nr.: TG19 – Tiefseeforschung
    Dunkel, kalt und geheimnisvoll. Neues Wissen aus den unbekannten Tiefen der Meere. Die Technik macht möglich, was für den Menschen bisher unerreichbar war. Eine physikalische Herausforderung...
  • Kurs-Nr.: TG20 – Meeresforschung
    Meeresströmungen, Riffe und Lagunen. Die Meere als riesige chemische Sammelbecken für Minerale, Wasser und Gesteinsschutt. Was Humboldt schon faszinierte und alte Seebären schon lange nutzen.
  • Kurs-Nr.: TG21 – Gesteine
    Gesteine, der Stoff, aus dem die Krusten diverser Planeten bestehen und der viele spannende Geschichten birgt. Minerale sind nicht nur Edelsteine und Steine sind nicht nur grau. Auf Schatzsuche in Deutschland und auf den Planeten.
  • Kurs-Nr.: TG22 – Bodenkunde
    Leben, Luft und Minerale – daraus bestehen Böden. Sonne, Wind, Regen und Eis lassen die Gesteine an der Erdoberfläche verwittern, so dass stellenweise eine dünne, bunte Haut entsteht, in der ganz schön was los ist.
Zusammenarbeit
Copyright

© 2017 by GEONAT.
All rights are reserved.